Erfolge für den TV Ebikon am UBS Kids Cup

Am Luzerner Kantonalfinal des UBS Kids Cup vom 4. Juli in Rothenburg standen vom TV Ebikon Lenny Felder (Jahrgang 2009), Benjamin Brefin und Fiona Straub (je Jahrgang 2007) in der Sportanlage Chärnsmatt am Start.

Mit 1307 Punkten klassierte sich Fiona Straub im sehr guten 3. Rang und durfte sich die Bronzemedaille um den Hals  hängen lassen. Benjamin Brefin wurde 7. und Lenny Felder 22. in ihren Altersklassen.

Bei diesem  Nachwuchssportanlass absolvieren die Teilnehmer einen 3-Kampf mit den Disziplinen 60 m Sprint, Weitsprung und Ballwurf. In Qualifikationsveranstaltungen haben sich die jeweils 25 Bestplatzierten pro Jahrgang der 7- bis 15-Jährigen für den Kantonalfinal qualifiziert. So traten in Rothenburg am Mittwochabend bei prächtigem Sommerwetter rund 350 Nachwuchsathletinnen und -athleten an, mit dem Ziel, sich für den Schweizerfinal im Letzigrund in Zürich zu qualifizieren. Wir gratulieren den jungen Sportlern zu ihren sehr guten Resultaten und freuen uns auf das kommende Vereinsjahr.

Ursula Hunkeler und Esther Straub

Fiona Straub vom TV Ebikon (rechts) ist glücklich über ihr gutes Resultat. Bild Esther Straub.