Fussball: FC Perlen-Buchrain I – FC Brunnen I  2:0 (1:0)

In einem bis zum Schlusspfiff spannenden Spiel gewannen die Rontaler drei weitere wichtige Punkte im Kampf um den Abstieg gegen ein sehr diskret wirkendes Team aus Brunnen mit 2:0-Toren.

In der ersten Halbzeit waren fast immer die Rontaler am Drücker, trotz des Ausfalls von vier Defensivspielern. Auch bei dieser klaren Übermacht kam man in der Startviertelstunde zu keiner echten Skoremöglichkeit.  In der 23. Minute hatte Micheal Budmiger eine sehr gute Chance, doch Brunnen-Keeper Roos war Chef der Lage und wehrte hervorragend ab. In der 27. Minute gelang den Perlern verdientermassen der Führungstreffer. Ein Angriff über die linke Offensivseite kam Dario Wiederkehr rund 16 Meter vor dem Tor in die Füsse. Der 26-jährige Ballwiler nahm die Chance wahr und scorte mit einem Schuss in die linke Ecke des gegnerischen Tores. Nur zwei Minuten später wurde es wieder gefährlich vor dem Gäste-Gehäuse, als Michael Budmiger nur knapp scheiterte. Mit dem Pausenpfiff hatten die Gäste nochmals Glück, denn ein Ball von Oezdemir streifte die Lattenoberkante.

Nach der Pause traten die Gastgeber sehr selbstsicher auf, obschon die Gäste aus dem Kanton Schwyz etwas aktiver wirkten. Die Skore-Möglichkeiten hatten aber die Gastgeber, so in der 60. Minute, als Oezdemir nach guter Vorarbeit seiner Mitspieler zu wenig resolut den Abschluss suchte oder Villigers guter Schuss in der 62. Minute von Gäste-Keeper Roos zunichte gemacht wurde. Die Schwyzer vertrauten mit gepflegten Kombinationsspiel und Steilzuspielen auf ihre Offensiv-Kräfte, doch die gute Hintermannschaft mit seinem solid spielenden Keeper Gehrig waren jederzeit Herr der Lage. So mussten die Perlen-Fans bis zur 90. Minute warten, bis Torschütze vom Dienst Michael Budmiger mit seinem 12. Saisontreffer den mehr als verdienten Sieg ins Trockene brachte.

Spieltelegramm

Sportplatz Hinterleisibach-200 Zuschauer-SR: Oguzalp Baladin

Tore: 27. Dario Wiederkehr 1:0; 90. Michael Budmiger 2:0

Perlen: Gehrig; Cocco (ab 84. Achermann), Villiger, Stefan Budmiger, Kilian Wiederkehr, Oezdemir (ab 73. Fecker), Michael Budmiger, Dario Wiederkehr, Prette, Müller, Kasniqi (ab 58. Schmid)

Brunnen: Roos; Andreas Camenzind (ab 70. Baumann), Epp (ab 36. Michael Camenzind), Odermatt, Slajs, Reci, Nuza (ab 70. Vukovic), Silvan Heinzer, Franco Heinzer, Bulut, Jöhl

Perlen ohne Binggeli (verletzt), Steiner, Egli (gesperrt), Wagner (abwesend)