BUCHRAIN – Start des FC Perlen-Buchrain in die zweite Saisonhälfte

Am Samstag, 18. März, startet die 1. Mannschaft des FC Perlen-Buchrain in die zweite Saisonhälfte und damit in das sicher nicht einfache Abenteuer «Ligaerhalt 2. Liga Interregional».

Die 1. Mannschaft des FC Perlen-Buchrain. Bild zVg.

Aus dem Spielplan der Rückrunde resultiert bereits schon bei der ersten Partie mit dem Auswärtsspiel gegen den Nachbarn aus Eschenbach ein Leckerbissen. Und eine Woche später kommt das Team FC Vedeggio Calcio aus der Sonnenstube der Schweiz nach Buchrain. Das Kader hat über die Winterpause keine wesentlichen Änderungen erfahren:  Die Abgänge von Nicolas Martin (retour zum FC Ibach) und Janis Bachmann (zu Team Seetal A) wurden mit Luca Roth (von Zug 94), Gezim Memeti und Ardon Graistha (2. Mannschaft) ergänzt.

Kader Rückrunde 2016/2017
Torhüter: Roth Luca, Keller Cornel

Abwehr: Binggeli Bruno, Müller Raphael, Steiner Michael, Wagner Joel, Buholzer Yannik, Ricci Piero, Rigert Philipp

Mittelfeld: Budmiger Stefan, Egli Nicola, Cocco Carlo, Prette Rodolph, Villiger Moreno, Wiederkehr Kilian, Memeti Gezim, Graistha Ardon

Sturm: Budmiger Michael, Schmid Kay, Wiederkehr Dario

In den Vorbereitungsspielen zeigte die Mannschaft auf, dass man den hoffentlich zahlreichen erscheinenden Zuschauern in der kommenden Rückrunde weiterhin einen guten 2.-Liga-Fussballsport zeigen will. Auch das Trainingslager in Malaga vom 2. bis 7. März war dank guten Trainingsmöglichkeiten ein Vollerfolg.

Resultate der Vorbereitungsspiele
FC Perlen-Buchrain – Zug 94 (1.Liga)  2:5
FC Littau (2. Liga regional) – FC Perlen-Buchrain 4:2
SC Emmen (2. Liga regional) – FC Perlen-Buchrain 5:3
FC Perlen-Buchrain – FC Lenzburg (2.Liga Inter) 2:2
FC Sarnen (2. Liga regional) – FC Perlen-Buchrain 0:2
FC Perlen-Buchrain –  FC Gunzwil (2. Liga regional) 2:2
FC Perlen-Buchrain –  FC Wilisau (2.Liga regional) 6:3
FC Perlen-Buchrain – FC Nottwil (2. Liga regional) 4:2

Mit 16 Punkten gelang den Mannen aus dem Papiermacherdorf eine gute Vorrunde und man konnte die Winterpause auf einem Nichtabstiegsplatz geniessen. Dabei zeigte man auf, dass man ausser in Vedeggio und zuhause gegen den SC Goldau in jedem Spiel ein ebenbürtiger Gegner war. Dass das Unterfangen «Ligaerhalt» kein Selbstläufer ist, weiss die Mannschaft samt dem Staff ganz klar. Man darf also gespannt sein, wie sich die Rontaler in dieser Rückrunde der Saison 2016/17 präsentieren werden.

Josef Brun

Meisterschafts-Spielplan (Änderungen vorbehalten)

Sa

18.03.2017

18:00

FC Eschenbach FC Perlen-Buchrain
So

26.03.2017

15:00

FC Perlen-Buchrain Vedeggio Calcio
Sa

01.04.2017

18:00

FC Ascona FC Perlen-Buchrain
Sa

08.04.2017

17:30

FC Perlen-Buchrain FC Brunnen
Sa

22.04.2017

17:00

FC Hochdorf FC Perlen-Buchrain
Sa

29.04.2017

17:00

FC Perlen-Buchrain FC Hergiswil
Sa

06.05.2017

17:00

AS Castello FC Perlen-Buchrain
So

14.05.2017

17:00

AC Taverne 1 FC Perlen-Buchrain
Sa

20.05.2017

17:30

FC Perlen-Buchrain FC Kickers Luzern
So

28.05.2017

FC Lugano U-21 FC Perlen-Buchrain
Sa

03.06.2017

17:00

FC Perlen-Buchrain FC Ibach
Sa

10.06.2017

18:00

SC Goldau FC Perlen-Buchrain
Sa

17.06.2017

17:00

FC Perlen-Buchain SC Zofingen