An den Innerschweizer Einkampfmeisterschaften sind für die den TV Inwil am vergangenen Wochenende in Luzern insgesamt neun Podestplätze zusammengekommen. Überzeugen konnten vor allem die jungen Athletinnen und Athleten.

Bei tollem Wetter und sommerlichen Temperaturen fanden am vergangenen Wochenende auf der Luzerner Allmend die Innerschweizer Einkampfmeisterschaften statt. Gut 20 Inwiler Leichtathletinnen und -athleten waren am Start und kämpften um die begehrten Medaillen und Meisterabzeichen. Mit Ausnahme von Mauro Ming waren keine weiteren Aktiven des TV Inwil am Start. Sein 3. Platz im Weitsprung war somit die einzige Auszeichnung in der Hauptkategorie. So mussten die Jungen in die Bresche springen – mit Erfolg.

Deplazes und Zemp mit fünf Medaillen

Besonders überzeugen konnten die beiden U12-Athleten Jan Zemp und Jamie Deplazes. Der elfjährige Zemp holte sich mit 11.44s über die 60m-Hürden den Meistertitel, im Ballwurf reichte es ihm mit 36m18 zur Silbermedaille. Gleich drei Mal Silber holte sich Jamie Deplazes. Über 60m, 600m und im Weitsprung zeigte er, dass er ganz verschiedene Disziplinen im Griff hat. Ein weiterer Podestplatz bei den Inwiler Jungs gab es für Janos Budai. Der U16-Athlet kam im Hochsprung mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 1m55 auf den 3. Platz.

Jana Maestri mit dem Meistertitel im Sprint

Für die letzten zwei Medaillen der Inwiler Equipe waren Jana Maestri und Nina Maeder verantwortlich. Die 17-jährige Maestri holte mit 12s91 über 100m Gold in der U18-Kategorie. Maeder reichte es in der jüngeren U16-Kategorie mit 13s80 über 80m-Hürden zu Bronze. Die guten Resultate und Erfahrungen gilt es nun bereits am kommenden Wochenende zu bestätigen. Dann finden in Hochdorf traditionell die Schweizer Vereinsmeisterschaften statt.

Medaillen-Übersicht TV Inwil

MAN: Mauro Ming, 3. Platz Weitsprung mit 6m22 / U16M: Janos Budai, 3. Platz Hochsprung mit 1m55 (PB) / U12M: Jamie Deplazes, 2. Platz 60m in 9s30, 2. Platz 600m in 1:55,83, 2. Platz Weit mit 4m19 (PB) / U12M: Jan Zemp, 1. Platz 60mHürden in 11s44, 2. Platz Ballwurf mit 36m18 / U18W: Jana Maestri, 1. Platz 100m in 12s91 / U16W: Nina Maeder, 3. Platz 80mHürden in 13s80. Komplette Rangliste unter www.i-lv.ch/wp-content/uploads/2018/05/SASOmit-Titelblatt.pdf

Jamie Deplazes und Jan Zemp am ILV-Event 2018. Bild zVg.