Erfolg von Kunstturnen TV Ebikon an den Schweizer Meisterschaften 

Der Schweizerische Turnverband (STV) führt jährlich die Schweizer Meisterschaften Kunstturnen Junioren (SMJ) in den Juniorenaltersklassen der Kategorie P1 bis P6 durch. Die SMJ 2018 wurde am 9./10. Juni in Brugg AG ausgetragen. Der Wettkampf wird mit einem Mehrkampf an allen sechs Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck ausgetragen.

Nebst den Einzelwettkämpfen gibt es einen Mannschafts-Wettkampf. Die Mannschaft wird durch den kantonalen Kunstturnverband ausgewählt und besteht aus den 3 momentan besten Turnern pro Kategorie des entsprechenden Verbands. Pro Gerät gibt es jeweils ein Streichresultat der schlechtesten Note der drei Turner.

Kunstturnen Junioren Einzel-Mehrkampf P1

Am Samstag, 9. Juni, starteten die besten 53 Kunstturner der Schweiz aus der Kategorie P1 zur Schweizer Meisterschaft. Ben Stadler, Elias Weber, Elio Krummenacher und Louis Bucher vertraten Kunstturnen TV Ebikon und gingen für den Kunstturnverband LU/OW/NW an den Start. Elias Weber holte sich nach dem letztjährigen Vizemeister-Titel dieses Jahr die Goldmedaille und gewann den Schweizermeistertitel in der Kategorie P1 mit einer souveränen Gesamtpunktzahl von 83.800 Punkten. Er zeigte an allen Geräten eine konstante Leistung und holte an drei Geräten die Bestnoten. Ben Stadler konnte mit dem 3. Rang ebenfalls ein Spitzen-Resultat erzielen und gewann mit 82.725 Punkten die Bronzemedaille. Auch Ben Stadler holte an einem Gerät die Bestnote. Zwei Turner auf dem Podest einer Schweizer Meisterschaft in einer Kategorie zu haben, zeigt einmal mehr die professionelle Arbeit von Cheftrainerin Yvonne Tschopp. Louis Bucher erzielte mit einer Punktzahl von 77.65 Punkten den 27. Rang. Elio Krummenacher erreichte den 40. Rang mit 73.90 Punkten.

Kunstturnen Junioren Mannschaft P1 

Ben Stadler, Elias Weber und Louis Bucher bildeten die Mannschaft des Kunstturnverbands LU/OW/NW in der Kategorie P1. Mit einem grossen Vorsprung von total 3.55 Punkten holten sie sich mit ihren Leistungen im Einzelwettkampf zusätzlich den Sieg in der Mannschaftswertung

Kunstturnen Junioren Einzel-Mehrkampf P3

Im Programm 3 startete Timi Bühlmann in den Wettkampf. Timi Bühlmann erreichte den sehr guten 7. Schlussrang mit 77.300 Punkten von insgesamt 34 Teilnehmern und sicherte sich damit ein Diplom. Im Mannschafts-Wettkampf erreichte Timi Bühlmann mit der Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn (KVK SO) den 4. Rang.

Elias Weber und Ben Stadler von Kunstturnen TV Ebikon zeigten an der Schweizer-Meisterschaft Kunstturnen Junioren eine eindrückliche Leistung: Sie holten im Einzel-Mehrkampf gleich zwei Medaillen.
Ben Stadler, Elias Weber und Louis Bucher von Kunstturnen TV Ebikon holten gemeinsam den Schweizermeister-Titel im Mannschafts-Wettbewerb Kunstturnen Junioren für den Kunstturnverband LU/OW/NW.
Timi Bühlmann erreichte den sehr guten 7. Schlussrang mit 77.300 Punkten. Im Mannschafts-Wettkampf erreichte Timi Bühlmann mit der Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn (KVK SO) den 4. Rang. Bilder zVg.