Der Schweizerische Turnverband führt jährlich die STV-Testtage Kunstturnen Männer durch. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung ist die Abteilung Spitzensport bzw. das Ressort Kunstturnen.

Der Wettkampf pro Altersklasse wird an zwei Halbtagen abgehalten. Ein Teil des Wettkampfs besteht aus Technik-Elementen, die an den Turngeräten vorgezeigt werden. Am anderen Halbtag werden Kraft- und Beweglichkeitselemente geturnt, welche im Bereich Athletik zusammengezählt werden.

4 Turner von Kunstturnen TV Ebikon haben an den Schweizerischen Testtagen in Magglingen teilgenommen. Die Teilnahme in der Jubiläumshalle in Magglingen ist für die Turner jeweils ein spezielles Erlebnis. In dieser Halle trainieren die Profi-Kunstturner-/innen des Schweizer Kaders, was die jungen Turner jeweils anspornt, ihre bestmöglichen Leistungen abzurufen. Die Testtage sind ein Bestandteil für die Kaderauswahl des Schweizerischen Jugend-, Nachwuchs- und Juniorenkaders im Kunstturnsport.

Altersklasse 9 | Yann Niederberger | Bronzemedaille

Bei den Jüngsten durfte dieses Jahr zum ersten Mal Yann Niederberger am Sonntagmorgen 10.11.2019 in den Wettkampf starten. Yann Niederberger erreichte mit dem 3. Rang und der Bronzemedaille ein Spitzenresultat in einem Turnerfeld von insgesamt 49 Kunstturnern dieser Altersklasse.

Altersklasse 10 | Louis Bucher | 9. Rang

Ebenfalls am Sonntagmorgen startete Louis Bucher in der Altersklasse 10 in den Wettkampf. Louis Bucher schaffte es in die Top Ten mit dem guten 9. Schlussrang von insgesamt 39 Turnern in seiner Altersklasse.

Altersklasse 11 | Ben Stadler | 6. Rang

Bereits zum 3. Mal startete Ben Stadler in Magglingen. Die Altersklasse 11 turnte am Samstag 9.11.2019. Ben Stadler erreichte den sehr guten 6. Schlussrang von 30 Kunstturnern im Alter von 11 Jahren.

Altersklasse 13 | Timi Bühlmann | Goldmedaille

Timi Bühlmann startete Samstag bei den 13-Jährigen in den Wettkampf. Timi Bühlmann holte sich den Sieg in seiner Altersklasse mit einem Punktetotal von 1068.5 Punkten. Timi zeigte eine eindrückliche Leistung und konnte sich mit einem grossen Abstand zum Sieg feiern lassen.

P2 – Programm 2

Ben Stadler und Elias Weber starteten ebenfalls am Samstag 1. Juni 2019 nach dem Mittag in ihre bereits 3. Schweizermeisterschaft. Elias Weber konnte sich auf dem 3. Platz die
Bronzemedaille sichern mit 83.516 Punkten. Ben Stadler holte sich mit dem 4. Rang und 82.216 Punkten ein Diplom. Im Programm 2 gibt es keine weiteren Kunstturner im
Kunstturnverband LU/OW/NW. Ben Stadler und Elias Weber konnten dennoch zu zweit als Mannschaft antreten. Der Gewinn der Silbermedaille als Mannschaft mit 165.732 Punkten ist daher als grosser Erfolg zu werten, weil bei einer 2er-Mannschaft kein Streichresultat
möglich ist.

Einzel-Wettkampf:
1. Platz – 84.766 Punkte – Ben Schumacher – TV Lenzburg
2. Platz – 84.133 Punkte – Jannick Engel – TV Romanshorn
3. Platz – 83.516 Punkte – Elias Weber – KTTV Ebikon
4. Platz – 82.216 Punkte – Ben Stadler – KTTV Ebikon

Mannschafts-Wettkampf:
1. Platz – 167.299 Punkte – ATV Aargauer Turnverband
2. Platz – 165.732 Punkte – Kunstturnverband LU/OW/NW
3. Platz – 165.416 Punkte – Zürcher Turnverband

P4 – Programm 4

Timi Bühlmann startete am Sonntag 2. Juni 2019 im Programm 4. Timi Bühlmann holte sich mit 76.050 Punkte den Sieg in seiner Kategorie und ist nun amtierender Schweizermeister Kunstturnen Junioren! Kunstturnen TV Ebikon hat mit diesem Erfolg einen weiteren Schweizermeister im Kunstturnen Junioren hervorgebracht.

1. Platz – 76.050 Punkte – Timi Bühlmann – KTTV Ebikon
2. Platz – 76.050 Punkte – Colin Jaden Schmid – TV Niederglatt
3. Platz – 74.350 Punkte – Carlo Riesco – TV Wädenswil