shab. Am vergangenen Samstag lud die Pfadi Pulverturm zu ihrer Waldweihnachtsfeier ins Pfadiheim Buchrain. Über 100 Eltern, Kinder und Pfadiführer waren der Einladung gefolgt und trafen sich um 17.30 Uhr beim Pfadiheim. Ausgestattet mit Fackeln begaben sie sich auf einen Fussmarsch durch den Wald, wo sie an verschiedenen Zwischenetappen immer wieder einen Teil der Weihnachtsgeschichte hörten. An der letzten Station konnte sich die ganze Teilnehmerschar mit Würstli stärken. Fast hätte ein Pfader verhindert, dass sie dazu auch noch eine Suppe geniessen konnten. Denn sein Schneeball verfehlte den Topf nur haarscharf. In der kalten Winternacht fand auch der wärmende Tee guten Anklang. Besinnliche Weihnachtslieder sorgten für Adventsstimmung.

 

Viele aufmerksame Zuhörer nahmen an der Pfadi-Weihnachtsfeier im Wald teil. Bild rmz
Viele aufmerksame Zuhörer nahmen an der Pfadi-Weihnachtsfeier im Wald teil. Bild rmz