Samichlaus-Einzug in Root

Kalte, dunkle Abende, warme Stuben, erwartungsvolle Kinderaugen, aufgeregte Eltern es ist wieder soweit, es ist Samichlaus-Zeit.

Am Sonntag 1. Dezember zieht der Samichlaus um 17.30 Uhr in Root ein. Vom Klausfeld
kommend wird er, mit dem Knecht Ruprecht und seinem Eseli auf der Schulstrasse bis zum
Schulhausplatz St. Martin von Geisselchlöpfer, Iffelenträger, Fackelträger und der
Trychlergruppe Gisikon begleitet.

Vor dem Schulhausportal erzählt der Samichlaus dann eine Geschichte und verteilt der
Kinderschar feine Lebkuchen. Gerne hört er auch deren vorgetragenen Gedichten oder
Lieder zu. Ein fröhliches, vorweihnächtliches Zusammensein bei Glühwein Runden runden
diesen traditionellen und stimmungsvollen Anlass ab. Es lohnt sich also für Gross und Klein
dabei!

Begleitung bei Familienbesuchen 4./5. und 6. Dez. 2019

An den Abenden vom 4./5. und 6. Dezember besucht der Samichlaus die Kinder in Root und Honau bei ihren Familien zuhause. Für diese Besuchsabende sind Kinder ab der 5. Klasse, die den Samichlaus mit Schellen und Geisseln begleiten möchten, sehr gerne willkommen. Treffpunkt ist jeweils um 17.15 Uhr vor dem Pfarreiheim in Root. Anmeldungen sind dazu nicht notwendig, Schellen und Chutteli werden zur Verfügung gestellt. Ermuntern die doch ihre älteren Kinder dazu, selbst einmal zum Samichlausgefolge zu gehören und so diesen schönen Brauch mitzuerleben.

 

Werbung Booking.com