Sinnliches Einkaufen am Rooter «Wiehnachts-Märt»

Am kommenden Wochenende stimmt Root mit dem «Wiehnachts-Märt» in die bevorstehende Adventszeit ein – ein Besuch lohnt sich.

pd/Red. Der sinnliche Rundgang beginnt draussen beim Aufgang zum St.-Martin-Schulhaus und führt durch die vielen Stände mit dekorativen und nützlichen Produkten. Drinnen empfängt ein Sternenhimmel die Besucherinnen und Besucher. Begleitet von dezent leiser Musik und Kerzenlicht laden die Märt-Aussteller inmitten einer Märchenwelt zum freien Herumstöbern und Einkaufen ein. Im vielseitigen Angebot, das von Windlichtern, Töpferarbeiten, Backwaren, Kerzen, Dekorationen, Baby- und Kinderartikel, liebevollen Klassenarbeiten aus fleissigen kreativen Kinderhänden und vielem mehr besteht, findet jeder das richtige Geschenk für seine Liebsten oder für sich selbst. Selber kreativ werden kann man beim Kerzenziehen im Pfarreiheim sowie beim Basteln in der Arena. Weihnachtsgeschichten werden alle 30 Minuten in der Bibliothek vorgelesen, wo gleichzeitig Bücher zum Kaufen oder Ausleihen angeboten werden.

Das gemütliche Märt-Beizli lädt zum Beisammensein ein und bietet festliche Menüs an. Draussen gibt es heisse Marroni von bester Qualität, feine Grilladen, Mehlsuppe und kleine Überraschungen von innovativen Schulklassen. Diese Jahr das erste Mal am Märt dabei sind die Drogerie Wick, die Vinothek RootWy sowie die Firma Emtschi mit ferngesteuerten Flugmodellen. Die Schreinerei Eichenmann präsentiert ein Doppelbett in Massivholz aus Eigenproduktion sowie der Bettinhalt vom Schweizer Naturbett Hüsler-Nest.

Märt-Öffnungszeiten: Samstag, 24. November 2012: 13 – 20 Uhr und Sonntag, 25. November 2012: 10.30 – 17 Uhr. Weitere Auskünfte: www.rooter-wiehnachtsmaert.ch oder Tel. 079 664 31 05. Die Zufahrten zum Märt sind ab der Bahnhofstrasse bestens signalisiert.

Werbung Booking.com