Am 17. November ereignete sich bei der Autobahneinfahrt in Gisikon (Gemeindegebiet Inwil) eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Der Unfallhergang ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag, 17. November 2019, kurz nach 14:00 Uhr, fuhr ein Lieferwagenlenker auf der A14 von Luzern Richtung Zug. Bei der Autobahneinfahrt in Gisikon kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem Auto, welches auf dem Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn fuhr. Verletzt wurde niemand. Die beiden beteiligten Fahrzeuglenker machen unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang.
 
Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.