Im KneippGarten Gisikon steht eine neue Attraktion, die «KneippLiege Gisikon».

Das Faszinierende an dieser Entspannungsliege ist, dass neben der Entspannung auch noch ein Fussbad integriert ist. Dies macht es möglich, dass man zuerst die Füsse ins kalte Wasser tauchen und nachher diese an der Luft und an der Sonne trocknen lassen kann.

Gleichzeitig kann man sich wunderbar unter dem Blätterdach erholen. Das Schöne ist auch, dass diese Liege durch mehrere Personen gleichzeitig benutzt werden kann. Die KneippLiege Gisikon wurde durch die Gemeinde selber entwickelt und durch den Werkdienst erstellt. Kommen Sie in den KneippGarten nach Gisikon und entdecken Sie die neue KneippLiege.

Röbi Scheidegger, Präsident IG KneippGarten und Gemeinderat Josef Lötscher testen die neue «KneippLiege Gisikon».