Ein Abend mit Marcel Wolfisberg

Hatte Spannendes zu erzählen - Filmemacher Marcel Wolfisberg. | Bild pd
Hatte Spannendes zu erzählen - Filmemacher Marcel Wolfisberg. | Bild pd

Am Donnerstag, 8. März, konnten über 60 Personen in der Aula Wydenhof einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit dem Filmemacher Marcel Wolfisberg und dem Schlagzeugensemble von Heinz Dürger geniessen. 

pd. Die Bibliothek Ebikon hat gemeinsam mit der Kulturgesellschaft Ebikon den Seerosenpreisträger 2011, Marcel Wolfisberg, eingeladen. Mit Interesse hörten die zahlreich erschienenen Zuhörer dem wortgewandten Filmproduzenten zu. Mitgesponsert wurde dieser Event von Bild + Ton AG.

Traum wird wahr
Seinen ersten Erfolg feierte Marcel Wolfisberg bereits mit 12 Jahren. In einem 5-Minuten-Western (Hauptdarsteller war Angy Burri) gewann er einen Filmwettbewerb. Der kleine Marcel hatte den grossen Traum, Filmemacher zu werden. Er blieb seinem Traum treu und konnte mit viel Engagement und Talent sein Hobby zum Beruf machen. Nachdem das Schweizer Fernsehen auf ihn aufmerksam geworden war, hat Marcel Wolfisberg einige Jahre beim Fernsehsender gearbeitet. In dieser Zeit knüpfte er wichtige Kontakte und hatte so die Möglichkeit, sich seiner grossen Leidenschaft, dem Film, wieder intensiver zu widmen.

Hollywood in Ebikon
Bei «Achtung Fertig Charlie», dem erfolgreichsten Schweizer Film 2004, war er Co-Produzent. Neben dem Filmproduzieren macht Marcel Wolfisberg mit seiner Firma Centauri Media, mit Sitz in Ebikon, viele Werbespots, unter anderem für die Firma Schindler und die VBL. Zudem sind sie schweizweit eine der erfolgreichsten Firmen für Film-Trailer wie beispielsweise «Tree of Life» mit Brad Pitt oder «Hugo Cabret».
Sein grösstes Projekt war bis jetzt der erste Schweizer Science-Fiction-Film. Mit «Cargo» gelang Marcel Wolfisberg 2009 fast ein kleines Wunder. Trotz vielen Schwierigkeiten und Gegenwehr hat er seine Vision vom ersten ganz in der Schweiz produzierten Science-Fiction-Film innert sieben Jahren verwirklicht. Inzwischen ist dieser Film international erfolgreich und Marcel Wolfisberg konnte auch schon eine Premiere in Hollywood feiern.

Perkussionistische Begleitung
Auch musische Darbietungen durften die Gäste beim Kennenlernen geniessen. Musikalisch hat das Schlagzeugensemble von Heinz Dürger mit seinen jungen Schlagzeugnachwuchstalenten voll und ganz überzeugt.