Die Wasserversorgung Ebikon beliefert rund 26‘500 Personen der GemeindenAdligenswil, Buchrain, Dierikon, Ebikon und Perlen mit frischem Trinkwasser. Trotz der anhaltenden Wärme und den sehr geringen Niederschlagsmengen ver- fügt die Wasserversorgung Ebikon noch über genügend Grundwasser.

Der tägliche Verbrauch beträgt aktuell rund 7‘200 Kubikmeter Trinkwasser, was einem durchschnittlichen Verbrauch von 272 Litern pro Person entspricht. Der Jahresdurchschnitt pro Tag und Person beträgt jeweils rund 214 Liter. „Die Reservoirs weisen dank den vor- handenen Grundwassermengen hohe Wasserstände auf. Deshalb gibt es noch keine Eng-pässe“, sagt Geschäftsführer Alex Mathis. „Trotzdem ist es uns wichtig, dass alle Einwohne- rinnen und Einwohner sorgsam sowie sparsam mit dem Trinkwasser umgehen“, so Mathis.Die Wasserversorgung Ebikon verzichtet aufgrund der Wärmeperiode auf Hydrantenspü- lungen. Der Brandschutz ist dennoch jederzeit gewährleistet.

Bauarbeiten abgeschlossen

Die Leitungserneuerungen in den Gebieten Maihof, Schmiedhofstrasse und Wydenstrasse sind abgeschlossen. Die Wasserversorgung hat über 600 Meter Leitungen ersetzt, um die Zuverlässigkeit sowie die Trinkwasserqualität zu gewährleisten.