Mietvertrag verlängert

Gemeinderat

Der Gemeinderat hat den im Oktober 2020 auslaufenden Mietvertrag mit dem Ankermieter im Löwen um 24 Monate verlängert. Das gibt der Gemeinde Planungssicherheit – und schafft Zeit, um die mittelfristige Nutzung breit zu diskutieren. 

Gemeinsam mit der Kommission für Gesellschaftsfragen fand der Gemeinderat eine Lösung für die kurzfristige Nutzung des Löwen: Der Mietvertrag mit dem Ebikoner Unternehmen «deinBüro GmbH» konnte um 24 Monate verlängert werden. Damit erreichen der Gemeinderat und die Kommission Planungssicherheit, um mittelfristige Nutzungsszenarien zu erarbeiten. 

«deinBüro» wird vom Unternehmer und Gemeinderat Ruedi Mazenauer geführt. Mazenauer hat nicht nur den Firmensitz seines Unternehmens in den ehemaligen Gasthof verlegt, er engagiert sich auch für eine zweckdienliche Zwischennutzung des Löwen, unterstützt die RestEssBar, stellt Vereinen Räumlichkeiten zur Verfügung und betreibt die Löwen-Bar. 

Im Februar 2020 erwarb der Gemeinderat das Löwenareal und verfolgt damit kurz-, mittel- und langfristige Ziele. Langfristig sichert das Grundstück die Handlungsfreiheit in der Zentrumsgestaltung von Ebikon, in welcher das identitätsstarke Löwen-Areal eine zentrale Rolle spielt. 

 

Werbung Booking.com