Übernimmt ab diesem Sommer die Schulleitung in Dierikon, Rita Cavelti. | Bild pd

red. Der Dierikoner Schulleiter Toni Häfliger geht im Sommer in den Ruhestand. Er wirkt seit 1969 an der Schule Dierikon, vorerst als Primarlehrer und später als Schulleiter. Rita Cavelti wird offiziell ab 1. August die Stelle der Schulleitung übernehmen. Sie wohnt in Luzern, ist verheiratet mit Giusep Cavelti und hat drei Kinder im Alter von 15, 21 und 24 Jahren. Seit 2006 ist Cavelti Kirchenrätin der Katholischen Kirche der Stadt Luzern und verantwortlich für das Ressort Finanzen. Monika Makart, Präsidentin der Schulpflege, bezeichnet Cavelti als eine innovative, zielorientierte und entscheidungsgewohnte Führungspersönlichkeit.