Im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung vom 5. November 2018 bis 12. Dezember 2018 wurden die Bevölkerung, die politischen Behörden, Parteien und Verbände dazu aufgerufen, ihre Stellungnahmen zur Ortsplanungsrevision schriftlich abzugeben.

Es wurden zwei Fragestunden für eine transparente Information und zur Meinungsbildung organisiert. 20 Private, 4 Unternehmen und 4 Parteien/Verbände haben ihre Eingaben beim Gemeinderat Buchrain abgegeben. Die Gemeindeplanungskommission und der Gemeinderat haben alle Eingaben bearbeitet und im Gesamtbericht dazu Stellung genommen. Über die Eingaben zur Ortsplanungsrevision wurde an der Orientierungsversammlung vom 9. Mai 2019 informiert. Dieser Gesamtbericht wurde nun allen Eingabestellern zugestellt.

Den Gesamtbericht finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Buchrain, oder kann auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.