Am Samstag, 19. Januar fand die Generalversammlung der Trachtengruppe Adligenswil im Landgasthof Strauss in Meierskappel statt. 16 Mitglieder waren anwesend. 

pd/Red.Im Mittelpunkt des abgelaufenen Jahres stand das Zentralschweizerische Trachtenfest in Willisau vom 1. bis 3. und 6. Juni 2012, an dem die regionale Trachtentanzgruppe teilgenommen hatte. Unter dem Motto „Die Seeanstößergemeinden grüssen Willisau“ hatten sich die Trachtengruppen Luzern-Stadt, Ebikon, Hochdorf und Adligenswil mit 50 Kindern und 47 Erwachsenen am Umzug beteiligt. Neben verschiedenen Attraktivitäten gaben acht Paare einen selbst einstudierten Stassentanz zum Besten.

Als neues Tanzmitglied konnte die 18-jährige Tanja Künzi in den Verein aufgenommen werden. Der abtretende Aktuar Martin von Flüe wurde mit Monika Wigger ersetzt, womit die Frauenquote im Vorstand auf 50 Prozent anstieg.

Im Mittelpunkt des neuen Vereinsjahres steht die Ostersportwoche in Adligenswil, an der die Trachtengruppe den Erst- bis Sechst-Klässlern erstmals einen Tanzkurs anbieten wird. Weitere Höhepunkte sind das Schweizerische Volkstanzfest in Chur und die Kilbi in Adligenswil (40-Jahr-Jubiläum).