Der Gemeinderat hat bezüglich der Führung einer eigenen Spitexorganisation eine Neubeurteilung vorgenommen. Er ist zum Schluss gekommen, keinen Wechsel der Spitexorganisation per 1. Januar 2020 vorzunehmen.

Die Gemeinde Adligenswil beabsichtigte die öffentlichen Spitexdienstleistungen per 1. Januar 2020 innerhalb der Versorgungkette Adligenswils durch die Pflegezentrum Riedbach AG anzubieten.

Der Gemeinderat hat auf Grund der zwischenzeitlich entstandenen Situation bei der gemeindeeigenen Pflegezentrum Riedbach AG die Thematik nochmals eingehend analysiert. Die nachhaltige Sicherstellung der Finanzierung und die Konsolidierung der Pflegezentrum Riedbach AG hat für den Gemeinderat eine hohe Priorität.

Der Gemeinderat ist daher zum Schluss gekommen, keinen Wechsel der Spitexorganisation per 1. Januar 2020 vorzunehmen und die Spitexdienstleistungen weiterhin von der Spitex Rontal Plus zu beziehen. Der Gemeinderat betrachtet diesen Entscheid als sinnvoll und kurzfristig umsetzbar.

Die Spitex Rontal Plus hat die Weiterführung der Leistungsvereinbarung bestätigt.