«Das Twitter Portrait»

von Dach Patrick  l  GLP Adligenswil

 

# Meine Person in drei Worten: lösungsorientiert, undogmatisch, kompromissbereit

# Als Kantonsrat werde ich: mich möglichst für das Wohl des gesamten Kantons Luzern einsetzen.

# Ein Kantonsrat sollte… die Zusammenhänge sehen und das Gesamte im Auge haben.

# Mein politisches Ziel: Im Kanton Luzern zurück zu einer nachhaltigen Finanzpolitik finden.

# Meine grössten politischen Wünsche: Weniger Machtpolitik und mehr Kompromissbereitschaft.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.keines von beiden  l  3.a  l  4.b  l  5.a  l  6.b  l  7.b  l  8.beides
9.a  l 10.a  l  11.beides  l  12.b  l  13.a  l  14.b


Gassmann Stefan  l  GLP Ebikon

# Meine Person in drei Worten: zielstrebig, visionär, loyal

# Als Kantonsrat werde ich: Lösungsorientiert arbeiten.

# Ein Kantonsrat sollte… Zuhören können.

# Mein politisches Ziel: Die Lebensqualität der Menschen nachhaltig verbessern.

# Meine grössten politischen Wünsche: Ganzheitliche Politik statt links gegen bürgerlich.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.b  l  3.b  l  4.a  l  5.a  l  6.a  l  7.a  l  8.a
9.b  l  10.b  l  11.a  l  12.b  l  13.a  l  14.a


Rogger Susu  l  GLP Meggen

# Meine Person in drei Worten: Wertschätzend, lösungsorientiert, krisenresistent

# Als Kantonsrätin werde ich: mich dafür einsetzen, dass Sachpolitik und nicht Machtpolitik betrieben wird.

# Eine Kantonsrätin sollte… sich ihrer Macht bewusst sein und sie dafür einsetzen gute Lösungen zu erarbeiten, welche für die gesamte Bevölkerung tragbar sind.

# Mein politisches Ziel: Sachpolitische und nachhaltige Lösungen, welcher der Bevölkerung dienen.

# Meine grössten politischen Wünsche: Eine Schweiz mit hoher Lebensqualität, welche die Vielfalt der Menschen und Parteien schätzt und ihren Vorteil darin erkennt.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.beides  l  3.beides  l  4.b  l  5.b  l  6.b  l  7.a  l  8.b
9.beides  l  10.beides  l  11.beides  l  12.Ökonomisch passend  l  13.beides  l  14. a


Portmann-Dahinden Carmen  l  GLP Meggen

# Meine Person in drei Worten: Lebhaft, ehrlich, solidarisch

# Als Kantonsrätin werde ich: aufmerksam zuhören, pointiert Stellung nehmen.

# Eine Kantonsrätin sollte… integer sein, die Interessen seiner Wählerinnen vertreten, aber auch das Gesamtinteresse im Auge behalten.

# Mein politisches Ziel: Ü50 für die Wirtschaft. Menschen über 50 neue Perspektiven eröffnen in Beruf und Gesellschaft.

# Meine grössten politischen Wünsche: Chancengleichheit in Bildung und Beruf und Gleichstellung bei den Löhnen.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.b  l  3.b  l  4.b  l  5.a  l  6.a  l  7.a  l  8.a
9.b  l  10.a  l  11.a  l  12.a  l  13.a  l  14.a


Portmann Lukas  l  GLP Meggen

# Meine Person in drei Worten: interessierter, sportlicher Familienmensch

# Als Kantonsrat werde ich: einstehen für eine lösungsorientierte Politik, die Sorge trägt zur Umwelt und gute Rahmenbedingungen schafft für die Wirtschaft.

# Ein Kantonsrat sollte… mit Weitsicht handeln und nicht Partikularinteressen verfolgen.

# Mein politisches Ziel: Die Menschen für grünliberale Anliegen begeistern.

# Meine grössten politischen Wünsche: Eine politische Kultur, die geprägt ist von gegenseitigem Respekt und Raum hat für zukunftsfähige Lösungen.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.a  l  3.b  l  4.b  l  5.a  l  6.a  l  7.a  l  8.a
9.a  l  10.a  l  11.a  l  12.a  l  13.a  l  14.a


Steiner Janik  l  GLP Ebikon

# Meine Person in drei Worten: neugierig, eigeninitiativ,kommunikativ.

# Als Kantonsrat werde ich: mich für längere Ladenöffnungszeiten, mehr Umweltschutz, den öffentlichen Verkehr und eine Reform der fehlkonzipierten Schuldenbremse einsetzen.

# Ein Kantonsrat sollte… über ein breites (auch politisches) Wissen verfügen, konsensfähig, und vernetzt sein sowie über genügend zeitliche Ressourcen verfügen.

# Mein politisches Ziel: Den Kanton Luzern aus der finanziellen Sackgasse führen, die in sämtliche politischen Handlungsfelder ausstrahlt und wichtige Entwicklungen hemmt.

# Meine grössten politischen Wünsche: Die Internalisierung externer Kosten im Umweltbereich (z. B. eine CO2-Steuer) und die Ehe für alle (oder die Abschaffung der Ehe).

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.a  l  3.a  l  4.b  l  5.a  l  6.a  l  7.a  l  8.a
9.a  l  10.a  l  11.a  l  12.a  l  13.b  l  14.b

 


Graber Michèle  l  GLP Udligenswil

# Meine Person in drei Worten: Engagiert, kompetent, zukunftsorientiert

# Als Kantonsrätin werde ich: mich weiter einsetzen für eine ausgewogene Finanzpolitik, mit schlanker Verwaltung und effizienter Leistungserbringung, ohne neue Sparprogramme.

# Eine Kantonsrätin sollte… Allen gut zuhören und offen sein für verschiedene Lösungswege.

# Mein politisches Ziel: Ist es die grünliberalen Werte zu vertreten mit nachhaltigen Lösungen für die Gesesllschaft, Bildung, Umwelt und Wirtschaft.

# Meine grössten politischen Wünsche: Dass sich alle für die Erhaltung der Lebensgrundlagen von Morgen einsetzen: eine florierende Wirtschaft und eine gesunde Umwelt.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.b  l  3.b  l  4.b  l  5.a  l  6.a  l  7.a  l  8.b
9.a  l  10.b  l  11.a  l  12.a  l  13.a  l  14.a


Fischer Roland  l  GLP Udligenswil

# Meine Person in drei Worten: besonnen, geduldig, tolerant

# Als Kantonsrat werde ich: mich dafür einsetzen, dass der Kanton Luzern einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der in Paris vereinbarten Klimaziele leistet.

# Ein Kantonsrat sollte… bei seinen Entscheidungen stets das Wohl der Menschen und der Umwelt ins Zentrum stellen.

# Mein politisches Ziel: Meine Partei zu stärken und ihren Ziele zum Durchbruch zu verhelfen.

# Meine grössten politischen Wünsche: Der Stopp des Klimawandels und den Erhalt der Artenvielfalt.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.b  l  3.b  l  4.b  l  5.a  l  6.a  l  7.a  l  8.b
9.a  l  10.a  l  11.a  l  12.a  l  13.a  l  14.b


Horvath Sandor  l  GLP Ebikon

# Meine Person in drei Worten: unabhängig, differenziert, lösungsorientiert

# Als Kantonsrat werde ich: dafür sorgen, dass Ebikon und das Rontal vom Verkehr entlastet werden. Dazu müssen der öffentliche Raum entlang der Kantonsstrasse K17 und die ÖV-Verbindungen attraktiver werden.

# Ein Kantonsrat sollte… die politischen Ansichten seiner Wählerinnern und Wähler engagiert vertreten und trotzdem zu Kompromissen fähig sein. Ohne geht es nicht.

# Mein politisches Ziel: Gemeinsam eine nachhaltige Verkehrs-, Umwelt-, und Raumpolitik im Grossraum Luzern erwirken.

# Meine grössten politischen Wünsche: Die Achtung der Grundrechte in unserer Bundesverfassung und eine Frau im Luzerner Regierungsrat.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.zu Fuss  l  2.b  l  3.b  l  4.beides  l  5.a  l  6.a  l  7.b  l  8.a
9.a  l  10.a  l  11.a  l  12.a  l  13.Krimi  l  14.b


Brücker Urs  l  GLP Meggen

# Meine Person in drei Worten: Zukunft braucht Innovation.

# Als Kantonsrat werde ich: Bin ich schon. Ich will weiter Sachpolitik betreiben, und mich nicht von dogmatischen Programmen leiten lassen.

# Ein Kantonsrat sollte… Zuhören und Reden können. (Zuerst immer Denken…). In der Lage sein, Entscheide im Sinne der Mehrheit zu fällen, auch wenn er nicht Spezialist in der entsprechenden Sachfrage ist.

# Mein politisches Ziel: Weiterhin gute Arbeit als Gemeinderat und Kantonsrat leisten.

# Meine grössten politischen Wünsche: Kurzfristig; Dass die AFR18 bei den Stimmbürgern keine Mehrheit findet. Langfristig; Kein Schuldenberge für unsere Nachkommen, seien diese finanzieller oder ökologischer Art.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.b  l  3.b  l  4.b  l  5.a  l  6.a  l  7.b  l  8.a
9.b  l  10.a  l  11.a und b – Stichentscheid b…  l  12.b  l  13.a  l  14.a


Berset Ursula  l  GLP Rontal

# Meine Person in drei Worten: engagiert, offen, ehrlich

# Als Kantonsrätin werde ich: mich für eine moderne Verwaltung und mutige politische Lösungen einsetzen. Es braucht neue Denkansätze.

# Eine Kantonsrätin sollte… sich für ihre Wählerinnen und Wähler einsetzen, dabei aber auch die Gesellschaft als Ganzes und die nachfolgenden Generationen im Auge behalten.

# Mein politisches Ziel: Meine Wahl in den Kantonsrat, damit die grünliberale Fraktion mehr Gewicht bekommt. Insgesamt eine Frauenmehrheit im Kantonsrat.

# Meine grössten politischen Wünsche: Chancengleichheit für Frauen und Männer: Wir nutzen nur die Hälfte des Potentials unserer Gesellschaft, wenn Frauen nicht teilnehmen.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.b  l  3.a  l  4.b  l  5.b  l  6.b  l  7.a  l  8.b
9.a  l  10.b  l  11.a  l  12.a  l  13.a  l  14.a


Handermann Manuela  l  GLP Adligenswil

# Meine Person in drei Worten: Kreativ, innovativ, kommunikativ.

# Als Kantonsrätin werde ich: Wirtschaftlich nachhaltige und umweltverträgliche Lösungen anstreben.

# Eine Kantonsrätin sollte… Rahmenbedingungen für eine weltoffene umsichtige Gesellschaft und ihre Bedürfnisse erarbeiten.

# Mein politisches Ziel: Die Zukunft für die nächste Generation sorgsam gestalten und eine gesunde Basis hinterlassen.

# Meine grössten politischen Wünsche: Dass der Kantonsrat wieder als Rat funktioniert und alle Bevölkerungsgruppen ausgewogen vertreten sind.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.a  l  3.a  l  4.b  l  5.a  l  6.b  l  7.b  l  8.a
9.a  l  10.ab  l  11.a  l  12.b  l  13.a  l  14.b


Mörgeli Bruno  l  GLP Adligenswil

# Meine Person in drei Worten: zuverlässig, tolerant, aufrichtig

# Als Kantonsrat werde ich: mich für ausgeglichene Finanzen einsetzen, den öffentlichen Verkehr in ländlichen Gebieten ausbauen, den Mittelstand vertreten.

# Ein Kantonsrat sollte… den Mitbürgern zuhören, er repräsentiert seine Wähler und seine Partei im Parlament.

# Mein politisches Ziel: Eine sachbezogene Politik welche den Menschen, der Umwelt und der Wirtschaft hilft.

# Meine grössten politischen Wünsche: Ich wünsche mir, dass die Mitbürger den Politikern vertrauen, dies ist nur mit einer sachlichen und konstruktiven Debatte möglich.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.a  l  3.a  l  4.a  l  5.a  l  6.a  l  7.a  l  8.a
9.a  l  10.b  l  11.a  l  12.b  l  13.a  l  14.b


Wick Stefan  l  GLP Root

# Meine Person in drei Worten: zielstrebig, nachhaltig und offen

# Als Kantonsrat werde ich: Junge Anliegen vermehrt unterstützen, und frische Ideen einbringen.

# Ein Kantonsrat sollte… sich der Wahl von Luzerner -/innen bewusst sein, und auch Sachpolitik betreiben.

# Mein politisches Ziel: Förderung von Luzerner öV-Nachtverbindungen an Wochenenden und vermehrte Förderung von erneuerbaren Energiequellen.

# Meine grössten politischen Wünsche: Einführung eines Bürgerdienstes für Mann und Frau sowie verantwortungsvolle und vorbildliche Schweiz im Umgang mit nicht erneuerbaren Resourcen.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.a  l  3.b  l  4.a  l  5.b  l  6.a  l  7.a  l  8.b
9.a  l  10.b  l  11.b  l  12.a  l  13.a  l  14.b


Bucheli Olivier  l  GLP Adligenswil

# Meine Person in drei Worten: Internationaler Cleantechunternehmer, Freidenker, Familienmann

# Als Kantonsrat werde ich: Nationale und internationale Ansätze einbringen, um Luzerner Probleme zu lösen – über den Tellerrand hinaus.

# Ein Kantonsrat sollte… Seinen Kanton gerne haben und über die Parteigrenzen hinweg offen für Lösungen sein.

# Mein politisches Ziel: Kostenwahrheit bei Energie- und anderem Resourcenverbrauch; flexible Gestaltung.

# Meine grössten politischen Wünsche: Faire Ausbildungschancen für alle, Wiedereinführung der Kleinklassen auf freiwilliger Basis.

# 14 Kurzfragen an alle:

1. a) Fahrrad oder b) Auto?
2. a) Pizza oder b) Pasta?
3. a) Badeferien oder b) Wanderurlaub?
4. a) Hund oder b) Katze?
5. a) Sport oder b) Kino?
6. a) Kaffee oder b) Tee?
7. a) Zeitung online oder b) Papier?
8. a) Sterne Hotel oder b) Camping?
9. a) Navigationsgerät oder b) Karte?
10. a) Singen oder b) Tanzen?
11. a) Schokolade oder b) Gummibärchen?
12. a) Rucksack oder b) Koffer?
13. a) Comedy oder b) Drama?
14. a) Früh- oder b) Spätaufsteher

# Antworten:

1.a  l  2.a  l  3.ba  l  4.a  l  5.b  l  6.aaa  l  7.b  l  8.b
9.a  l  10.a  l  11.a  l  12.a  l  13.b  l  14.a