Englische Rockband zelebriert den Sound von damals

Magische Momente mit genialem Soundgewand: Das Derby haben die angehenden (Mega)-Rock-Stars von THE STRUTS («Die Streber») bereits gewonnen; denn schliesslich kommt diese vielversprechende Jungmannschaft aus der britischen Ortschaft Derby… Hierzulande sind die vier Briten (leider) noch nicht in aller Munde; und exakt deshalb hat diese aufstrebende GLAM-ROCK-Band heute und an dieser Stelle ihren grossen Auftritt! Hauptfigur des illustren Quartetts ist der «exhibitionistische» und schrille Lead-Sänger LUKE SPILLER (30) aus Südwestengland, der bereits als Kind und Teenager von den fulminanten Bühnenpersönlichkeiten wie Freddie Mercury, Michael Jackson oder Stones-Zunge Mick Jagger schwärmte. THE STRUTS wurde vom charismatischen Frontmann 2012 aus dem Boden gestampft und inzwischen war die Truppe u.a. Support-Act von Black Sabbath, Rolling Stones, The Who oder Guns N`Roses und Mötley Crüe! Das ist für die englischen Glam-Rock-Boys schlicht der absolute Oberhammer und die allerbeste Werbung in Eigenregie. Mit ihrem sleazigen Glam-Rock-Mix schafften The Struts 2014 locker und vor dem Frühstück den Sprung ins internationale Rockmusik-Business! Das Debüt-Opus «EVERYBODY WANTS» (2014) wurde hochgejubelt und erhielt Bestnoten. Vor ein paar Wochen haben The Struts jetzt nach gedoppelt: Der zweite Studio-Longplayer «YOUNG & DANGEROUS» (Universal) erblickte schliesslich das Licht der Welt! Das hörenswerte Zweitlingswerk umfasst 12 coole Glam-Rock-Stampfer, welche dieser Musiksparte unheimlich frischen Wind verpassen. Mit LUKE SPILLER haben THE STRUTS einen «bunten Paradiesvogel» in der Band; welcher seinen einstigen Idolen Freddie Mercury (The Queen) oder aber auch BAD COMPANY- und ex-FREE-Sänger Paul Rodgers in nichts nachsteht – und mit einer Power-Rockröhre mit skurrilen Texten über die schönen Dinge des Lebens aufwartet! Gemeint sind etwa Privatjets, schnelle Sportwagen oder knackige Supermodels und vieles mehr… Der weltberühmte The-Queen-Sound (oder Songs von The Darkness) lassen auf «YOUNG & DANGEROUS» mehrmals grüssen; und wenn man das grosse Vergnügen hat, den 30-jährigen The Struts-Sänger LUKE SPILLER mal live zu erleben, meint man subito, einen brillanten Klon (und Clown), «Freddie-Mercury-Number-Two», vor sich stehen zu haben… Der aktuellste Silberling von THE STRUTS bereitet einem Riesenspass und von dieser exzellenten Truppe wird man noch einiges zu Gehör bekommen!

Mario P. Hermann

Bilder: Ben Kaye (+ Universal-Archiv).

Wettbewerb

In welchem Jahr wurde The Struts gegründet?
Exklusiv verlost der rontaler zweimal die aktuellste CD-Scheibe «Young & Dangerous» von The Struts. Bitte richtige Antwort per E-Mail (Vermerk: The Struts) an: wettbewerb@rontaler.ch. Einsendeschluss ist am 17. Februar. VIEL GLÜCK!