50 Jahre «Abbey Road»:
Der legendäre Longplayer schlechthin

Die erfolgreichste (Pop)-Band der Welt heisst zweifelsohne THE BEATLES! Mit rund 1 MILLIARDE(!) verkauften Tonträgern haben die vier Pilzköpfe aus Liverpool sämtliche Rekorde geknackt, was die Umsatzzahlen betrifft. Was dazumals Paul McCartney, Ringo Starr, George Harrison und John Lennon in die Hände nahmen, wurde stets ein Mega-Bestseller! Historisch und weltberühmt darf auch der kultige Plattencover «ABBEY ROAD» nicht unerwähnt bleiben. In den vergangenen Tagen feierte die vielumjubelte Scheibe das 50-jährige Jubiläum; und das 1969 erschienene Teil umfasst u.a. die klassischen Beatles-Perlen wie «Come Together», «Something», «Here Comes The Sun», «Golden Slumbers» oder «Sun King» und «Oh! Darling». Die vorliegende «2-CD-Version» von «ABBEY ROAD» (Universal) bietet neben dem Original-Rundling auch einen brandneuen Stereomix, für dessen Erstellung die originalen Achtspurbänder Giles Martin, der Sohnemann des einstigen BEATLES-Produzenten GEORGE MARTIN, die Basis lieferten und man sich an der ursprünglichen (väterlichen) Stereomixtur orientierte. Die neueste «ABBEY ROAD»-Veröffentlichung weist ausserdem auch ein 42-seitiges Booklet mit 24 Fotos auf! Nebst dem «Abbey Road»-Doppeldecker wurde aber auch für die hartgesottenen Beatles-Freak eine SUPER-DELUXE-Version auf den Markt gebracht – inkl. mit dem neuzeitlichen Stereomix; plus zwei weiteren CDs mit 23 teils unveröffentlichten Demo- und Sessionaufnahmen! Und obendrauf noch eine Blue-ray mit zusätzlichen Mischungen; sowie ein 100-seitiges Hardcover-Buch – mit einem längeren Vorwort von Paul McCartney sowie Erläuterungen und diversen Infos zur damaligen und heutigen STUDIO-Arbeit. (Diese Version ist ein willkommenes Weihnachtsgeschenk für echte BEATLES-Liebhaber!). Der weltbekannte Platten-Cover von «ABBEY ROAD» (1969) ging buchstäblich in die Musikgeschichte ein. Die vier Beatles-Köpfe überschreiten einen Fussgängerstreifen – John Lennon als «Anführer», gefolgt von Ringo Starr, Paul McCartney und George Harrison. Dazu links im Bild ein falsch parkierter, weisser VW-Käfer (…das waren noch Zeiten!). X-mal wurde diese Fussgänger-Szene mit anderen Personen nachgestellt; oder es wurden viele Kunst-Reproduktionen in Umlauf gebracht. Und hätte es diese amüsante und interessante Beatles-Story «Abbey Road» nicht gegeben; sie hätte unweigerlich erfunden werden müssen… «ABBEY ROAD» gehört zu den bedeutendsten Ereignissen der gesamten Pop- und Rockgeschichte – legendär, historisch und unsterblich! Dieser Longplayer ist voll mit Skurrilitäten, Abartigem, Mythen, Sensationellem und Genialem bestückt. THE BEATLES – und kein Ende! Einfach traumhaft schön und bezaubernd!

Mario P. Hermann

Wettbewerb

In welchem Jahr erschien «Abbey Road» von The Beatles?
Der rontaler verlost exklusiv zweimal die 2er-CD «Abbey Road» von The Beatles. Richtige Antwort per E-Mail (Vermerk: The Beatles) bitte an: wettbewerb@rontaler.ch. Einsendeschluss ist am 1. Dezember. VIEL GLÜCK!

Mario’s.Music.Box. wird präsentiert von: