Die deutsche Pop-Band begeht ihre nächsten «Schritte»

Wir, die rontaler-Musikredaktion, wünschen einen coolen START ins NEUE JAHR 2020 – mit «Silbermond»! – Dein «BESTES LEBEN» hast du, wenn dir die nächsten «SCHRITTE» sagen, «WAS FREIHEIT IST»! Schon manche «HIPPIES» bauten ein «LUFTSCHLOSS», und sagten sich: Ich «TRÄUM`JA NUR»… Während dem ich mir «SILBERMOND» reinziehe, mache ich ein Geschenk mit der Aufschrift: «FÜR AMY»! Denn sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf und bleibt «IN MEINER ERINNERUNG». Ehrlich jetzt: «HAND AUFS HERZ»; ist das nicht «EIN SCHÖNER SCHLUSS»…?!? – Zum Anfang dieser Zeilen. Wie dem auch sei – das 6. STUDIO-Album «SCHRITTE» (SonyMusic) von der deutschen Pop-Combo «SILBERMOND» hat unlängst das Licht der Welt erblickt. Der aktuellste Silberling umfasst zehn brandneue Lieder (s. vorherige Textzeilen), welche sich rund 35 Minuten im CD-Player drehen. Der Opener «Schritte» oder «In meiner Erinnerung» und «Luftschloss» gehören unweigerlich zu den Anspieltipps. «Luftschloss» könnte man sich auch gut vorstellen, wenn die 99-Luftballon-Sängerin NENA diese Nummer in den 80ern säuselnd ins Mikro gehaucht hätte… Der Track «In meiner Erinnerung» sorgt dann beim einen oder anderen Hörer für feuchte Äuglein; denn dieses Lied kommt sehr persönlich und emotional daher! Und wer glaubt, dass «Silbermond» um die gefühlvolle Sängerin STEFANIE KLOSS (35) auf ihrem sechsten Studio-Opus «Schritte» für keine Aufregung mehr sorgt, hat sich gewaltig getäuscht. Zum ersten Mal hat sich der sympathische Pop-Vierer auf ihrem neuesten Longplayer deutlich positioniert – gegen Antisemitismus und Homophobie. – «Das neue Album ist quasi wie eine Silbermond-Biografie;» so das Statement der hübschen Frontfrau und Jung-Mama Stefanie Kloss, die am 31. Oktober 1984 in Bautzen (Bezirk Dresden/ex-DDR) geboren wurde. Der Opener «Schritte» ist schliesslich ein waschechter, unverkennbarer Silbermond-Song, den man amtlich beglaubigen sollte. Das neue Teil besticht durch Leichtigkeit und Tiefe sowie Euphorie und Melancholie. Das Leben ist bunt sowie gemischt – und «Silbermond» suchen im Vergänglichen einen Standpunkt – ohne gross zu predigen, aber nachhaltig zu berühren! Weiter so! – KONZERT-HINWEIS 2020: Am DIENSTAG, 28. JANUAR 2020, gastieren «Silbermond» im Hallenstadion in Zürich (übliche VVK-Stellen benützen). Wir freuen uns auf ihr neues und «altes» Liedgut!…

Mario P. Hermann

Wettbewerb

Wie viele Nummern beinhaltet die Scheibe «Schritte»?
Exklusiv verlost der rontaler 2×2 Gratis-Eintritte für das Konzert in Zürich sowie zwei CDs «Schritte». Richtige Antwort bitte per E-Mail (Vermerk: Silbermond) an: wettbewerb@rontaler.ch. Einsendeschluss ist am 19. Januar. VIEL GLÜCK!