Die deutsche Heavy-Rock- & Metal-Queen veröffentlicht heute ein neues Doppel-Album

Gestandene Hard- und Heavy-Rock- sowie Metal-Sängerinnen, welche sich seit Jahrzehnten  als nimmermüde Frontfrauen behaupten, gibt es weltweit nicht wie Sand am Meer. Da waren mal die Heavy-Girls von THE RUNAWAYS oder GIRLSCHOOL; gefolgt von den weiblichen Hardrock-Combos ROCK GODDESS sowie VIXEN & Co.! Eine weltweit erfolgreiche Heavy-Rock- und Metal-Granate ist seit 35 Jahren zweifellos die wasserstoffblonde DORO PESCH, geboren am 3. Juni 1964 in Düsseldorf, welche in den 80-ern mit ihrer heissgeliebten Heavy-Truppe WARLOCK an den Start ging und ein paar sehr erfolgreiche Studio-Longplayer ins Tal rollte. Nach einigen Silberlingen gehörte Warlock jedoch der Vergangenheit an und die immer noch tageslichttaugliche, eingefleischte Vegetarierin und Front-Röhre DORO PESCH (54), gründete deshalb nach ihren Warlock-Tagen (1982–1989) in den USA vor rund 28 Jahren die hart rockende Gruppe «DORO», mit der sie seit bald 30 Jahren sehr erfolgreich um den Erdball tourt. Am 19. März 1989 wurde das Debüt-Album von DORO, «FORCE MAJEURE», in Deutschland / Schweiz veröffentlicht; und das Erstlingswerk hielt sich in beiden Ländern 25 Wochen lang in den Hitparaden-Charts auf. DORO-Anhänger mussten sich jetzt bald sechs Jahre lang auf ein neues Studio-Opus in Geduld üben – und daher sei an dieser Stelle erfreulicherweise festgehalten, dass HEUTE, FREITAG, 17. AUGUST 2018, die brandneue Doppel-Scheibe «Forever Warriors – Forever United» (WarnerMusic), das Licht der Welt erblickt! Der hörenswerte Doppeldecker enthält 19 neue Songs – mit einigen Bonus-Tracks bestückt! Im Handel wird auch ein 2er-LP-Format und eine Special-Edition erhältlich sein. «METAL – OHNE PROMILLEGRENZE», so lautet das Motto der aktuellsten Langrille. Der erste Teil legt den Fokus auf bühnentaugliche Losgeh-Tracks – im klassischen 80er-Metal-Gewand: «Blood, Sweat & Rock`n`Roll», «Bastardos» oder «Turn It Up» gehören u.a. dazu. DOROs persönliche Hommage an ihren verstorbenen «Jack-Daniels»-Freund und Berufskollegen, Mr. Motörhead LEMMY KILMISTER, ist der amtlich geprüfte Heavy-Stampfer «Living Life To The Fullest», während dem DORO zusätzlich noch den «Motörhead»-Klassiker «LOST IN THE OZONE» aus den Boxen haut! Wenn das Lemmy wüsste – er würde ein grandioses Fest im Heaven machen…! Apropos «Heaven»: Als ultra straighter Rocker mit pumpendem Groove kommt die Abgeh-Nummer «Backstage To Heaven» daher! Am 7. Juli 2018 starteten DORO in Russland ihre grossangelegte Tournee 2018 / 2019 – und am Mittwoch, 20. März 2019, gastiert die wilde Truppe «DORO» im Kulturhaus «Kofmehl» (Solothurn), bevor einige Tage später im deutschen Speyer vorerst der Vorhang fällt…  «DORO» FOR EVER – EINFACH HIMMLISCH!!    

Mario P. Hermann

Wettbewerb

Wie lautet das Geburtsjahr von Doro Pesch?
Exklusiv verlost der rontaler zweimal die brandneue Doppel-CD. Bitte richtige Antwort per E-Mail (Vermerk: DORO) an: wettbewerb@rontaler.ch. Einsendeschluss ist am 27. August. VIEL GLÜCK!