Schwyzer Kulturwochenende

UDLIGENSWIL/KÜSSNACHT – Das Küssnachter Vokalensemble i Cantanti hatte geplant, im Rahmen des Schwyzer Kulturwochenendes als Passionskonzert das Requiem von W.A. Mozart aufzuführen. Leider muss dieses Konzert infolge eines Verkehrsunfalls des Dirigenten Heinrich Knüsel ins nächste Jahr verschoben werden, teilen die Verantwortlichen des Vokalensembles mit.  Das Ensemble bedauert diese Verschiebung und die Enttäuschung des Publikums sehr. Die intensive Probenarbeit, die das Ensemble bisher für dieses wunderbare Werk bereits gemacht hat, ist aber nicht verloren.  I Cantanti wird die Aufführung in der Passionszeit 2015 unter demselben Konzept nachholen.  Die Aufführung mit einem kleinen, ausgesuchten Vokalensemble und Instrumentalisten in der katholischen Kirche Küssnacht kommt auch der Absicht Mozarts nahe, welcher dieses eindrückliche Werk u.a. auch als sein Meisterstück für eine Aufführung im Stefansdom in Wien konzipiert hat. I Cantani freut sich schon jetzt, am Palmsonntag 2015 viele Besucher bei der Aufführung des Mozart-Requiems begrüssen zu können. Weitere Informationen unter www.i-cantanti.ch

Der «rontaler» hat auf dieses Konzert innerhalb des Artikels «Kirche Udligenswil: Konzertante Vesper / Gott vertrauen» in der letzten Ausgabe hingewiesen. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser, von der Konzertabsage in Küssnacht Kenntnis zu nehmen. Die andern im Beitrag aufgeführten Konzerte sind davon nicht betroffen.