Die Luzerner Band «Frameless» gewinnt das erste Rock that Stage im Revier in der Lenzerheide und setzt sich gegen 12 andere Newcomer-Bands durch.

 
Rock that Stage bietet Newcomern aller Musikrichtungen die Möglichkeit sich vor Publikum zu präsentieren. 
 
Die Bands konnten sich via Facebook oder Instagram bewerben. Unter den beliebtesten Bands suchte eine5-köpfigeJuryihre Favoriten aus. So traten 13 Bands im Rahmen einer Qualifikation an drei Samstagen auf einer Outdoorbühne beim Hotel Revier in der Lenzerheide auf. Jede Band spielte jeweils ca. 30 Minuten. Die Jury entschied wer Tagesgewinner wurde und sich so für den Final qualifizieren konnte. Der Gewinner von Rock that Stage bekommt die Möglichkeit am Live is Life Festival in Arosa-Lenzerheide 2019 aufzutreten.
 
Am Samstag, im grossen Finale, spielten im Revier unter anderem die Churer Band «The Melodic Eggs», «Manuel Persico», «Iam Ingeborg» und „Frameless“. Die Jury bestehend aus „Stämpf“ und Sandro Dietrich von Klangstark kürte schlussendlich einstimmig „Frameless“ zum Gewinner. «Frameless» bekommt darum die Möglichkeit, sich vor noch grösserer Kulisse am Live is Life Festival 2019 zu präsentieren.