Lesung von Lukas Hartmann  in der Bibliothek Buchrain

Mit Lukas Hartmann kommt am Freitag, 27. April, um 19.30 Uhr einer der bekanntesten Autoren der Schweiz zur Lesung in der Bibliothek Buchrain. Seine Romane stehen regelmässig auf den Bestsellerlisten.

Hartmanns neuer Roman «Ein Bild von Lydia» ist gerade eben erschienen. Eine skandalöse Liebe in der Belle Époque. Lydia wird nach dem Tod ihres Vaters, Eisenbahnkönig Alfred Escher, die reichste Frau der Schweiz. Mit der Liebe zu einem Künstler setzt sie alles aufs Spiel. Wie kam es soweit? Wird Lukas Hartmann das Geheimnis lüften? Man lasse sich überraschen! Nach der Lesung besteht bei einem Apéro die Gelegenheit, mit Lukas Hartmann persönlich ins Gespräch zu kommen, eine Auswahl seiner Bücher zu erwerben und diese signieren zu lassen. Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen der Bibliothek Buchrain und dem Kulturforum Buchrain.

Lesung Lukas Hartmann: Freitag, 27. April, 19.30 Uhr, Bibliothek Buchrain, Eintritt: Fr. 15.– (ab 25 Jahren).

Lukas Hartmann liest in der Bibliothek Buchrain. Bild Bernard-van-Dierendonck.