Das Theater Littau-Reussbühl präsentiert im Mai 2018 ein einmaliges Musical-Erlebnis:

«Stägeli uf – Stägeli ab»

Ein alpenländisches MUSICALisches Lustspiel mit den grössten Hits und schönsten Melodien von Artur Beul. Buch: Erich Vock & Hubert Spiess Aufführungsrechte: Edition Swiss Music Winterthur

Regie: Fredy Duss

Zum 30-Jahr-Vereinsjubiläum spielt das Theater Littau-Reussbühl, als erste Laienbühne der Schweiz, das alpenländische MUSICALische Lustspiel mit den grössten Hits und schönsten Melodien von Artur Beul. Das von Erich Vock & Hubert Spiess geschriebene Stück strotzt von Situationskomik und zielt frontal gegen die Lachmuskeln des Publikums!

Auf dem Tobelhof herrscht emsiges Treiben. Bald schon ist dort Tanz, und Jung und Alt fiebert diesem jährlichen Highlight im idyllischen, aber sonst langweiligen Dörfchen entgegen.

Der Tobelhof steht unter dem Regiment der resoluten Amalia Freivogel, obwohl der rechtmässige Besitzer ihr kränklicher Bruder Köbi ist. Vielleicht bringt Amalia ja dieses Jahr ihre kapriziöse Tochter Luisli an den Mann. Schliesslich hat sie dafür eigens eine Kupplerin engagiert, und diverse Anwärter wären vorhanden. Doch was sind diese gegen Johnny, den kürzlich eingetroffenen jungen und gutaussehenden Amerikaner. Dass dieser ausserdem noch einige Geheimnisse zu haben scheint, macht ihn nur noch interessanter. Aber nicht nur er, sondern auch Köbi hat so seine Vergangenheit, und so geht es auf dem Tobelhof bald Stägeli uf, Stägeli ab…

Mit einem Feuerwerk von tollen Sprüchen und musikalischen Ohrwürmern wie «Mir zwei undrem Rägeschirm», «Am Himmel stoht es Sternli z’Nacht», «Stägeli uf – Stägeli ab» und vielen bekannten Melodien mehr, will sich das Theater Littau-Reussbühl von einer ganz neuen Seite zeigen! Lassen Sie sich überraschen!!

Dieses einmalige Theatererlebnis wird jeweils am 05. / 09. / 10. / 11. / 12. / 16. / 18. / 19. / 23. / 25. / 26. Mai 2018 um 20.00 Uhr und am 06. / 20. Mai 2018 um 14.00 Uhr im Zentrum St. Michael Luzern-Littau aufgeführt.

Vorverkauf unter www.theaterlittau.ch oder Telefon 079 595 14 22 (Dienstag + Donnerstag von 18.00 – 20.00 Uhr).

Verpassen Sie dieses Theater-Highlight nicht und reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz.