EBIKON – Muttertagskonzert in der Ladengasse

Mutterliebe ist wohl eines der tiefsten Gefühle überhaupt. Eine Mutter liebt bedingungslos und ist die stärkste Kraft unserer Kindheit. Dafür sagen wir am Muttertag gerne «Danke». Für all die aufbauenden Worte, liebevollen Umarmungen, geborgenen Stunden, geflickten Hosen und getrockneten Tränen: «Danke Mama! Schön, dass es dich gibt.»

Die kleinen und grösseren Talente des Bläserensembles «Young Wind Band Rontal» drücken dies in der schönsten Sprache der Welt aus – der Musik. Wie das geht und vor allem, wie gut das geht, führten die sieben Kinder und Jugendlichen den erfreuten Besucherinnen und Besuchern der Ladengasse am vergangenen Samstagvormittag mit einem eindrücklichen Blaskonzert vor. Da unterbrach man gerne kurz die Einkäufe und schwelgte für ein paar Minuten stimmungsvoll in Feiertags-Vorfreude.

Regional verankert

m Quartiereinkaufszentrum Ladengasse legt man seit eh und je Wert auf die Verbindung der Generationen. Neben Senioren und Familien sind es nicht zuletzt die Schülerinnen und Schüler der anliegenden Schulen, die das Einkaufszentrum im Herzen Ebikons besuchen und zudem das gesamte Jahr über mit ihren Arbeiten und Ausstellungen bereichern. Sie sind regelmässige Kunden, ob in der Bäckerei Macchi oder in der Migros-Filiale. Und das wird geschätzt, denn regionale Verankerung hat in der Ladengasse einen hohen Stellenwert.

Teil der Musikschule Rontal

Die Jugendblasorchester des Rontals sind Teil der Musikschule Rontal. Sie umfassen zurzeit rund 100 Mitglieder von 9 bis 22 Jahren aus dem ganzen Rontal – unterteilt in drei Formationen. Bereits in der Primarschule können die Musikschüler in der «Beginners Band» mitspielen. Je nach musikalischer Stärke wechseln die MusikantInnen in die «First Groove Band». Als letzte Ausbildungsetappe folgt der Schritt in die «Young Wind Band», welche die jungen Erwachsenen nochmals fordert. Dies alles wird zum grössten Teil von aktiven und ehemaligen Mitgliedern der Jugendblasorchester organisiert.

Viele Highlights zum Jubiläum

Das Muttertagskonzert in der Ladengasse war nur einer der vielen Programmpunkte, auf die sich die Besucher im Jubiläumsjahr 2018 freuen dürfen. Neben vielen saisonalen Highlights führt die Ladengasse seit Anfang März einen ganz besonderen Fotowettbewerb durch: Die Einwohner von Ebikon und Umgebung, aber auch alle anderen Hobbyfotografen, sind angehalten, ihren Lieblingsplatz im Rontal auf einem Foto mit anderen zu teilen. Die Fotos können bis 20. Juni auf die Plattform fotos.ladengasse.ch geladen und dort auch bewertet werden. Für die schönsten Bilder gibt es Preise im Gesamtwert von 1500 Franken zu gewinnen.