Tag der offenen Tür in der Spielgruppe «Villa Kunterbunt» und  in der Wald- und Spielgruppe «Vogelnäscht»

Am Samstag 17. März haben alle Kinder ab zweieinhalb Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten  die Möglichkeit, mit ihren Eltern von 9 bis 11 Uhr in der «Villa Kunterbunt» an der Rischstrasse 23 und in der Wald- und Spielgruppe «Vogelnäscht» an der Schlösslistrasse 3 in Ebikon Spielgruppenluft zu schnuppern.

Ab Sommer 2018 dürfen die Kinder zwischen zweieinhalb Jahren und dem Eintritt in den obligatorischen Kindergarten die Spielgruppe besuchen. Sie haben die Möglichkeit ein- oder zweimal pro Woche für drei Stunden am Morgen oder am Nachmittag zusammen zu spielen, zu werkeln, zu malen oder zu singen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, in der Waldpielgruppe «Vogelnäscht» die Natur mit allen Sinnen zu entdecken.

In der Spielgruppe lernen die Kinder mit anderen gleichaltrigen Kindern zu spielen. Das Spielen steht beim Vorschulkind im Vordergrund – spielend lernt es sich und seine Umwelt kennen. Am Tag der offenen Tür beantwortet das Leiterteam gerne die Fragen der Eltern, und die Kinder dürfen in den Spielgruppenräumlichkeiten spielen. Das Team der «Villa Kunterbunt» und das Team der Wald- und Spielgruppe «Vogelnäscht» freuen sich auf viele kleine und grosse Besucher.