Naturfreunde Oberfreiamt am 9./10. September im Schwarzwald

Das tönt nach reichlich viel Anstrengung. Schon – aber nicht auf alten Bahntrassees! Zugegeben, einige Höhenmeter muss man schon wegstecken und die Räder mal für einige Meter hochschieben.

Die Fahrt durch den geheimnisumwitterten Schwarzwald mit seinen feinen Torten in den Bäckereien entschädigt aber für alle Mühen. Das Naturfreundhaus für die Übernachtung liegt direkt am Ausgangspunkt zum Bähnle-Radweg. Dieser führt auf Naturwegen über Lenzkirch nach Bonndorf und verläuft fast immer im Wald. Meist ist er flach, mit sanften Steigungen, vorbei an verlassenen Bahnhöfen. Die Naturfreunde fahren mit eigenem Bus und nehmen ihre Räder im Anhänger mit.

Infos

Samstag: Titisee-Neustadt nach Bonndorf, 27 km (hin und retour 55 km).
Sonntag: Von Todtnau nach Zell im Wiesental, gesamt 19 km.
Abfahrtszeit und Ort: zwischen 7 und 8 Uhr, Ort nach Rücksprache mit den Teilnehmern.
Kosten Fahrt und Unterkunft: Erwachsene NF-Mitglieder Fr. 80.– inkl. Bettwäsche und Kurtaxe, Kinder NF-Mitglieder Fr. 35.–/40.–. Inbegriffen Konuskarten, z.B. ö.V., Besuch Badespass Titisee. Nichtmitglieder Zuschlag Erwachsene Fr. 25.– / Kinder Fr. 20.–
Rückkehr Sonntag zwischen 17 und 18 Uhr. Nicht inbegriffen: Morgen- und Abendessen.
Anmeldung: hskaufmann@gmx.ch / 079 729 84 49. Platzzahl beschränkt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.