LUZERN – Erfolgreicher Tag der Fischerei und Jungfischerschnuppertag beim Fischereiverein Reuss

Den Tag der Fischerei verband der Fischereiverein Reuss Luzern dieses Jahr erstmals mit einem Jungfischerschnuppertag und dem vereinsinternen Wettfischen.

14 Jugendliche konnten sich einen der Plätze beim FVRL für den Jungfischerschnuppertag ergattern. Nach einer lebhaft gestalteten Einführung in die wesentlichen Aspekte der Fischerei sowie des Vereins durch den Präsidenten Franz Stadelmann konnten die Jugendlichen, begleitet von erfahrenen Fischern, zwei Stunden lang an der Reuss angeln. Einzelne waren schon bei dieser Gelegenheit sehr erfolgreich… «Die Fischerei stirbt nicht so schnell aus», freut sich Präsident Franz Stadelmann über das grosse Interesse. 

Gewinner des Wettfischens (v.l.): Angelo Foletti, Marcel Stirnimann (Barbe 1.762 kg) und Ewald Heusser.

An der traditionellen Barbentrophy (Wettfischen) nahmen 13 aktive Fischer teil. Den Sieg trug Peter Stirnimann mit einer stattlichen Barbe (1.76 kg) nach Hause. Abgerundet wurde das Ganze mit einem feinen Essen aus der Vereinsküche, der Besichtigung der Fischzucht, der gut dotierten Tombola und dem gemütlichen Beisammensein bis weit in die Nachmittagsstunden hinein. In jeder Hinsicht ein sehr gelungener Tag.

Jungfischer angelten an der Reuss. Bilder zVg.