EBIKON – Schulhaus-Event der Sekundarschule Wydenhof

Der Schulhaus-Event hat in diesem Schuljahr bereits jetzt im Herbst stattgefunden. Am Dienstag, 26. September 2017 haben alle Sekundarklassen die Sternwanderung ins Eigenthal absolviert.

Immer zwei Klassen aus verschiedenen Niveaus machten sich mit Bus, Bahn, Seilbahn oder Postauto auf den Weg Richtung Pilatusgebiet, um von dort aus ins Eigenthal zu wandern. Unterwegs lernten sich die Partnerklassen mit Spielen näher kennen. Zur Mittagszeit trafen dann nach und nach alle Klassen wohlbehalten im Eigenthal ein und picknickten  gemeinsam. Gestaffelt ging es am Nachmittag mit dem Postauto zurück nach Luzern, später mit Bus oder Zug nach Ebikon. Die Wanderung mit der jeweiligen Partnerklasse ist der erste Event, den diese beiden Klassen gemeinsam durchführen. Im Verlaufe des Schuljahres werden weitere kleinere Projekte mit den Partnerklassen stattfinden.

Text und Fotos: Sabina Schauenburg