RONTAL – Die Pfarreien Buchrain-Perlen, St. Maria Ebikon und St. Martin Root laden zu einem Vortrag mit Pierre Stutz, Theologe und spiritueller Autor ein, am Mittwoch, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Kath. Pfarreisaal St. Agatha in Buchrain.

Pierre Sutz, Theologe, spiritueller Begleiter und Autor vieler erfolgreicher Bücher sagt zu einer achtsam-engagierten Lebenspraxis:«Ich bin mit einer grossen Hoffnung unterwegs, dass in uns allen eine unerschöpfliche Kraftquelle zu finden ist. Und das nicht nur in leichten, lustvollen Lebenserfahrungen, sondern auch im mühsamen Durchschreiten von Durststrecken und Verunsicherungen. Als spiritueller Begleiter ermutige ich mich und andere, mit Achtsamkeit in ihre eigene Kraft hineinzugehen, weil dadurch eine göttliche Kraft noch mehr durch uns aufscheinen kann. Es bleibt eine lebenslange Aufgabe, sich nicht verbiegen zu lassen durch die Meinungen anderer und beruflicher Sachzwänge. Eine starke Herausforderung!» Und: «Menschen, die aus einer inneren Kraftquelle schöpfen, leben befreiter. Sie verlieren die Angst vor ihrer Grösse, ohne grössenwahnsinnig zu werden. Sie stehen zu ihrer Kleinheit, ohne sich minderwertig zu fühlen. In den vielen Herausforderungen des Lebens ist es nicht einfach, zu seiner göttlichen Kraftquelle zu gelangen.» Pierre Stutz entfaltet in diesem Vortrag sieben Ermutigungen, die sich in seiner langjährigen Erfahrung als spiritueller Autor und Begleiter bewährt haben: Bleib bei dir – Du bist mehr als deine Verletzungen – Erwache zum Träumen – Spiel dich ins Leben hinein – Wachse am Widerstand – Du darfst scheitern – Sag ja zu deinem Weg. Lebendig, charmant und ganz alltagsnah zeigt er Wege auf, wie Menschen ihre ureigene Lebenskraft entdecken können. Besondere Inspiration sind ihm dabei Film-Momente, die Mut machen, das innere Wachstumspotenzial noch weiter zu entfalten. Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Teilnehmende, der Eintritt ist frei.