Entdeckungsreise mit allen Sinnen

MEGGEN – Die spannende «Expedition Bibel» war schon in über 50 Pfarreien zu Gast. Nun öffnet sie ihre Pforten für zwei Wochen im Pfarreiheim Meggen. Vom 8. bis 23. März können Kinder und Erwachsene die Bibel sinnlich entdecken.

Wie haben die Menschen der Bibel gelebt? Wie haben sie gewohnt? Was haben sie gegessen und getrunken? Die ökumenische Bibelausstellung «Neuland» war schon in über 50 Pfarreien zu Gast. Sie will die Besucherinnen und Besucher die Bibel mit allen Sinnen erfahren lassen. Es wird gezeigt, woraus damals Brot gebacken wurde; biblisches Fladenbrot, Honigwein und einige traditionelle Trockenfrüchte können gekostet werden. Besonderheiten der Ausstellung sind auch das Duftzelt, das Beduinenzelt, eine Sammlung jüdischer Gegenstände und prachtvolle Bibeln. Ein Israelabend, ein Bibel-Vortrag sowie Bibel-Games für Jugendliche begleiten die Ausstellung. Nähere Infos finden Sie auf www.kpm.ch.

Öffnungszeiten:
Dienstag, 11. und 18. März 9 bis 11.30 Uhr
Mittwoch, 12. und 19. März 13.30 bis 20 Uhr (öffentliche Führung um 19 Uhr
Freitag, 14. und 21. März 18 bis 20 Uhr
Samstag, 15. und 22. März, 13.30 bis 18 Uhr
Sonntag, 9., 16. und 23. März, 9 bis 10.45 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr (öffentliche Führung um 16 Uhr)
Kath. Pfarreiheim Meggen (bei der Piuskirche), Schlösslistrasse 2

28_Expedition Bibel 3