Dieses Jahr ist es eine besondere Freude für das Akkordeon-Orchester Ebikon, das Jahreskonzert traditionsgemäss mit den jungen MusikerInnen der Musikschule Rontal zu eröffnen.

Bereichert doch das Bunte Ensemble dieses Jahreskonzert in besonderem Masse. Das Bunte Ensemble unter der Leitung von Andreas Gut wird Sie mit Stücken aus ihrem Repertoire auf einen Abend voll klanglicher Musik einstimmen.

Anschliessend entführt Sie das Akkordeon-Orchester Ebikon unter der Leitung von Hugo Felder mit den Stücken «Leichte Kavallerie» und «English Folk Song Suite» in die vielfältige Welt der Akkordeonmusik. Der dritte Satz der Suite beinhaltet ein berühmtes englisches Kinderlied. Vielleicht erkennen die Zuhörer die Melodie? Gefühlvoll geht es mit der Ballade «My secret love» weiter, geleitet vom Vizedirigenten Marcel Niederhäuser. Die Passion für das Akkordeonspiel möchte das Orchester seinem Publikum mit feurigen Klängen und sanften Melodien am «ARTango» zeigen.

Das Finale vor der Pause ist «Das Grosse Derby» von Adolf Götz. Dieses Stück wird das Akkordeon-Orchester Ebikon auch am Tag des Akkordeons in Oberägeri vorspielen. In vier Sätzen erzählt «Das grosse Derby» von einem Pferderennen. Im ersten Satz kommen die prominenten Besucher an, wobei man ihren stolzen Gang und die modischen Hüte aus den Klängen heraushören kann. Im zweiten Satz hört man die Besucher förmlich über die teilnehmenden Pferde tuscheln, Wetten austauschen und Bedenken sowie Hoffnungen äussern. Im dritten Satz schwelgen die Besucher in den hoffnungsvollen Träumen ihres grossen Glücks, falls ihr Favorit gewinnen sollte. Der finale vierte Satz verspricht Spannung pur. Nervöse Pferde, wechselnde Spitzenpositionen, Wassergräben und klappernde Holzbrücken entscheiden schliesslich über das Erfüllen oder Platzen der Träume. Nach der Pause wird das Bunte Ensemble mit einer besonderen Einlage überraschen. Es sei nur so viel verraten: Sie werden nicht alleine auf der Bühne sein.

Der zweite Teil des Abends mit dem Akkordeon-Orchester Ebikon beginnt mit «Superman». Mit «Everything I do, I do it for you» zeigt das Orchester die romantischen Klänge des Akkordeons. Das Stück «Postcards» zeigt musikalische Fotografien von grasenden Schafen, blühenden Sonnenblumen und weiteren Postkartensujets. Als Abschluss des Abends erwartet die Zuhörerschaft mit «Eloise» von Paul Ryan ein regelrechter Evergreen.

Elvira Vogel


Samstag, 11. Mai 2019, 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Pfarreiheim Ebikon, Eintritt frei / Türkollekte