Die Quartierbewohner vom Sonnhalde-Halten genossen auch in diesem Jahr in der Äbiker Hütte das traditionelle Fondueessen.

Mit fast 70 Teilnehmern, davon die Hälfte unter 15 Jahren, konnten wir aus dem Quartier einen gemütlichen Abend mit Fondue und einem sehr schönen und abwechslungsreichen Dessertbuffet aus mitgebrachten kleinen Kunstwerken geniessen. Zur Unterhaltung gab es eine kleine Fotopräsentation mit Quizfragen zu den Anlässen aus dem laufenden Vereinsjahr. Diese zeigte viele schöne Momente der verschiedenen Aktivitäten und machte Lust auf die zukünftige Teilnahme der Angebote aus dem Quartierverein. Mit Wunderkerzen
und Knicklichtern konnten die zahlreichen Kinder die Stimmung der Abendstunden beleuchten. Ein sehr unterhaltsamer und gemütlicher Abend bei geselligem Beisammen sein.

1