Die neue Höfli-Überbauung wurde im Oktober mit vier Apfelbäumen geschmückt. Auf die Ernte ist man gespannt.

An einem Samstagmorgen Ende Oktober wurden mit tatkräftiger Unterstützung von grossen und kleinen Mietern in der neuen Höfli-Überbauung unter der fachmännischen Anleitung von Armin Sticher vier Apfelbäume und diverse Sträucher angepflanzt. Nach der schweisstreibenden aber humorvollen und unterhaltsamen Arbeit wurden alle Beteiligten zu einem feinen Imbiss ins Kirchenzentrum Höfli eingeladen. Mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, Vertretern der BAUKO und dem Betriebsleiter fand auch dort ein reger Austausch im gemütlichen Ambiente statt.

Die letzten freien 4,5 Zimmerwohnungen werden per sofort oder nach Vereinbarung vermietet.