Perfekt zum Turnierwochenende kam der Sommer zurück. Von früh am Morgen bis spät am Abend wurde auf dem „Dieriker Fussballplatz“ mit vollem Einsatz um das runde Spielgerät gekämpft.

In der Kategorie Aktive konnte sich mit der jungen Mannschaft „7 and half man“ wieder einmal eine neue Mannschaft den Titel sichern. Trotz Verletzungspech konnte der „SC Vamos Cubaña“ den Pokal in der Mixed Kategorie erfolgreich verteidigen. Bei den Schülern ging der Sieg, inklusive Pokale und die coolen Rollbretter an die Truppe „FC No-Name“.

Das Boccia Turnier fand auch in diesem Jahr wieder sehr grossen Anklang bei Jung und Alt. Nach spannenden und ehrgeizig geführten Spielen, konnte am Schluss das Duo „Knackerli“ den ersten Platz erreichen.

Aufgrund des 40 Jahre Jubiläums wurde am späten Nachmittag die Plausch- Stafette ausgetragen. Die Teams der Gemeinde Dierikon, Gewerbe Dierikon, Schlossgeister Dierikon, Feuerwehr Ebikon-Dierikon und OK- Dorfturnier mussten einen Parcours absolvieren, bei welchem es um Genauigkeit, Geschicklichkeit und viel Spass ging. Am Ende konnte die „FW Ebikon-Dierikon“ dieses Spiel für sich entscheiden.

Am frühen Abend sorgten die „Tschuttplatz Heroes“ im Festzelt erstmals für Stimmung. Nach Ihnen folgte unser „Roger Wicki“ mit einem Revival seiner Auftritte der letzten Jahre. Zum Ausklang des Dorffestes wurde unter dem Sound von DJ Schnidi gesungen, getanzt, angestossen und nochmals ein wenig über den vergangenen Tag geplaudert.