Die Feldmusik Ebikon präsentierte unter der neuen musikalischen Leitung von Hans Hürlimann zusammen mit dem Jodlerklub Habsburg Buchrain-Perlen das Kirchenkonzert 2018.

Die Feldmusik Ebikon steht seit diesem Sommer unter der neuen musikalischen Leitung von Hans Hürlimann und präsentierte am 1.Dezember 2018 zusammen mit dem Jodlerklub
Habsburg Buchrain-Perlen (unter der Leitung von Pia Bussmann) ein gelungenes,
gemeinsames Kirchenkonzert.

Das zahlreiche Publikum liess sich von abwechslungsreichen und ruhigen Klängen in die
Adventszeit begleiten, und genoss einen Abend mit schöner Blas- und Jodelmusik.

Angefangen hat das Konzert mit dem fulminanten Stück Rise of the Firebird, gefolgt vom
ruhigen My Dream mit dem Solisten Marco Schaub und dem Hauptstück A Knight’s Tale.
Nach dem ersten Teil der Feldmusik Ebikon verwöhnte der Jodlerklub Habsburg das Publikum mit schönen Jodelklängen, bevor die Feldmusik Ebikon und der Jodlerklub
Habsburg gemeinsam das Stück Mys Plätzli intonierten und dafür viel Applaus erhielt. Im
zweiten Teil waren eingängige Melodien wie Last Christmas, Feliz Navidad und eine Auswahl an bekannten Disney Melodien von der Feldmusik Ebikon zu hören. Den krönenden Abschluss des Konzerts bildete das gemeinsam vorgetragene Stück Steinmandlijuz, bevor die Zuschauer nach einer Zugabe noch vor der Kirche zu Lebkuchen und Kaffee ein paar
gemütliche Momente genossen.