Bei den Naturfreunden Oberfreiamt ist wieder Schneesportsaison. Unser erfahrener und ausgebildeter ESA-Winter-Tourenleiter David Erne hat drei im Schwierigkeitsgrad ansteigende Skitouren vorbereitet.

So ist es einem Neu- oder Wiedereinsteiger möglich, in der Vorbereitung, Technik und im Leistungsvermögen das nötige Wissen zu erwerben, den schrittweisen, konditionellen Aufbau zu einer verantwortungsvollen und sicheren Freizeit-Sportart zu erreichen. Die
Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen beschränkt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Wichtig ist, dass die erste noch leichte Skitour am 13. Januar 2019 auf dem Salistock besucht wird und der Leiter daran erkennen kann, ob die beiden folgenden Anlässe vom Teilnehmer geleistet werden können. Es ist empfohlen, eine Ausrüstung mit allen wichtigen Geräten vorerst zu mieten. In jedem Falle sind der Kontakt und das Gespräch mit dem Leiter vorgängig zu suchen und mit ihm die nötigen Fragen zu klären. Wegen der Schneesituation kann die Tour kurzfristig verlegt oder verschoben werden. Eine detaillierte Ausschreibung wird zugestellt oder ist unter der Homepage www.nf-oberfreiamt.ch einsehbar.

Sonntag, 13. Januar 2019: Einsteiger-Skitour Salistock, 1896 müM:
Anmeldung bis 10. Januar 2019. Skitourenskala „leicht“, 500 Höhenmeter, Kondition für 2 bis 3 Stunden, keine Tiefschneeerfahrung notwendig. Man lässt sich Zeit und geht gemütlich.

Sonntag, 10. Februar 2019: Aufbau- und Genuss-Skitour, 2299 müM:
Anmeldung bis 7. Februar 2019. Skitourenskala „wenig schwierig“, 800 Höhenmeter, erste
Skitourenerfahrung vorhanden, z.B. aus der Januartour am Salistock, Kondition für 3 bis 4 Stunden.

Freitag, 15. bis Sonntag, 17. März 2019: Skitourenweekend Schamserberg-Wergenstein:
Anmeldung bis 15. Februar 2019. Anlässlich dieses Weekends werden Touren von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten, auch für Neueinsteiger, mit Snowboard oder Splitboard möglich.

Weitere Informationen: www.nf-oberfreiamt.ch