Kantonsspital am Treffpunkt Gesundheit

LUZERN – Der 10. Treffpunkt Gesundheit, der von Donnerstag bis Samstag an drei Schauplätzen in der Stadt Luzern zelebriert wurde, zog das Publikum wiederum in Massen an. Unter den zahlreichen Anbietern aus dem Gesundheitswesen war auch das Luzerner Kantonsspital (LUKS).

api. Das Kantonsspital nutzte den Jubiläumsevent, um Fragen rund ums Herz zu beantworten. Auf dem Bahnhofplatz informierten Kardiologen über Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt oder Herzklappenersatz. Der Rettungsdienst zeigte auf, warum bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand jede Minute zählt, wie die Herzdruckmassage richtig durchgeführt wird und wie man einen Defibrillator anwendet. Die Besucherinnen und Besucher hatten die Möglichkeit, einmal ein Ambulanzfahrzeug von innen zu begutachten oder ihr Herz auf ein mögliches Vorhofflimmern testen zu lassen. Ausserdem fanden am Samstag im Saal der Maskenliebhaber verschiedene medizinische Vorträge statt, die trotz sommerlichen Temperaturen von rund 350 interessierten Personen besucht wurden.