Mit Umzügen und Fasnachtsbällen in Buchrain und Dierikon startete die Fasnacht 2018 grandios – dicht gefolgt von der Tagwache in Ebikon und dem Urknall in der Stadt Luzern am frühen Morgen des heutigen Schmutzigen Donnerstags. Während in der nahen Stadt gleich bis zum Aschermittwoch durchgefeiert wird, steht in Ebikon mit dem grossen Umzug das totale Fasnachtshighlight am kommenden Dienstagnachmittag auf dem Programm. Auch diesmal wird ein mehrköpfiges Kamerateam von rontaler.tv im Einsatz stehen und über den fasnächtlichen Grossanlass live berichten. Wir wünschen allen eine mega-rüüdig-tolle Fasnacht.